© Kulturinitiative Fokus Freiberg, Schloss Freiberg, 8200 Ludersdorf-Wilfersdorf
Webdesign: Ewald Ulrich
Registrierung zu den Veranstaltungen des Symposions
 3. 11. 2017:
Einführung von Martin Krusche "200 Jahre permanente technische Revolution" Burghard Kaltenbeck, Geschäftsführer der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG, Titel: "Multiplikation der Kommunikation durch Geist und Technik" Ewald Ulrich: Kunst in Zeiten der (Un-)Sicherheit Hermann Maurer: "Wir haben zu wenig Phantasie" Eröffnung der Ausstellungen, Buffet und informelle Gespräche         Robert Gabris: "The Forest"         Niki Passath: "Thinking Like a Machine mit anschließenden Künstlerführungen und Artists' Talk Ende individuell wählbar, spätestens 22:00
17:00 17:15 17:30 17:45 18:30 22:00    
Vorträge Schwerpunkt "Technik"
 4. 11. 2017:
Kunstausstellung    Robert Gabris: "The Forest"    Niki Passath: "Thinking Like a Machine" mit anschließenden Künstlerführungen und Artists' Talk Impuls-Statement: Martin Krusche "Artist Is Obsolete" Christopher Drexler, LR für Gesundheit, Pflege, Kultur und Personal: Titel "Kultur und Kulturförderung in der Steiermark" Astrid Kury: „Bildung und Kunst sind Zwillinge (Clemens Setz) - warum man sie nicht trennen sollte“ Mirjana Peitler-Selakov: "Von der Ausstellung über das Projekt zum Experiment" Hermann Maurer: "Zeitgenössische steirische Kunst, eine Auswahl" Buffet, Getränke und informelles Zusammensein Ende individuell wählbar, spätestens 22:00
15:00   17:00 17:15 17:30 17:50 18:10 18:40 22:00  
Vorträge Schwerpunkt "Kunst"
Neue Registrierung Neue Registrierung
 5. 11. 2017:
Ausstellung von 10h bis 15h begehbar Robert Gabris: "The Forest" Niki Passath: "Thinking Like a Machine" Künstlerführungen und Artists‘ Talk Eva Ulbrich: Präsentiert einen 3-D Drucker bei der Arbeit und erläutert diese neue Technologie Veranstaltungsende
10:00     bis 15:00
Keine Anmeldung erforderlich
Anmeldung erwünscht
Anmeldung erwünscht
© Kulturinitiative Fokus Freiberg, Schloss Freiberg, 8200 Ludersdorf-Wilfersdorf
Webdesign: Ewald Ulrich
Registrierung zu den Veranstaltungen des Symposions
 3. 11. 2017:
Einführung von Martin Krusche "200 Jahre permanente technische Revolution" Burghard Kaltenbeck, Geschäftsführer der Steirischen Wirtschaftsförderung SFG, Titel: "Multiplikation der Kommunikation durch Geist und Technik" Ewald Ulrich: Kunst in Zeiten der (Un-)Sicherheit Hermann Maurer: "Wir haben zu wenig Phantasie" Eröffnung der Ausstellungen, Buffet         Robert Gabris: "The Forest"         Niki Passath: "Thinking Like a Machine mit anschließenden Künstlerführungen und Artists' Talk Ende individuell wählbar, spätestens 22:00
17:00 17:15   17:30 17:45 18:30   22:00
Vorträge Schwerpunkt "Technik"
 4. 11. 2017:
Ausstellung Robert Gabris: "The Forest" Niki Passath: "Thinking Like a Machine" mit anschließenden Künstlerführungen und Artists' Talk Martin Krusche "Artist Is Obsolete" Christopher Drexler, LR für Gesundheit, Pflege, Kultur und Personal: Titel "Kultur und Kulturförderung in der Steiermark" Astrid Kury: „Bildung und Kunst sind Zwillinge - warum man sie nicht trennen sollte“ Mirjana Peitler-Selakov: "Von der Ausstellung über das Projekt zum Experiment" Hermann Maurer: "Zeitgenössische steirische Kunst, eine Auswahl" Buffet und informelles Zusammensein Ende individuell wählbar, spätestens 22:00
15:00  bis 17:00 17:15 17:30 17:50 18:10 18:40 22:00
Vorträge Schwerpunkt "Kunst"
Neue Registrierung Neue Registrierung
 5. 11. 2017:
Robert Gabris: "The Forest" Niki Passath: "Thinking Like a Machine" Anschließend Künstlerführungen und Artists‘ Talk Eva Ulbrich: Präsentiert einen 3 D Drucker bei der Arbeit und erläutert diese neue Technologie Veranstaltungsende
10:00     15:00
Ausstellung von 10h bis 15h begehbar
Keine Anmeldung erforderlich